1. Geltungsbereich
    1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der Firma Tape-Team GmbH, Landshuter Str. 11, 85716 Unterschleißheim (Amtsgericht, Registergericht München, HRB 210781, Umsatzsteuer-ID-Nummer DE815493901), vertreten durch den Geschäftsführer Sebastian Stippl, insbesondere für sämtliche Kosten zwischen Ihnen und uns ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns abgeändert wurden.
    2. Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden auf unserer Webseite bekannt gegeben. Sie gelten für alle nach Bekanntgabe von solchen Änderungen abgeschlossenen Verträge. Während bestehender Geschäftsbeziehung erfolgende Änderungen werden Ihnen schriftlich, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie einer Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch Sie anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen dann gesondert hingewiesen.

  2. Datenschutz
    1. Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.
    2. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden zur Abwicklung der zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.
    3. Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Kunde, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Kunde in Anspruch genommenen Telemedien. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien und zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Unter keinen Umständen werden Nutzungsprofile mit den entsprechenden Daten zusammengeführt.
    4. Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

  3. Vertragsschluss
    1. Die Präsentation der Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung von Waren durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen oder Beanstandungen Montag bis Donnerstag 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Freitag 08.00 Uhr 14.30 Uhr unter der Telefonnummer 089 829153-00. Weitere Informationen finden sie im Impressum
    2. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Angebotes.
    3. Unsere Angebote bleiben freibleibend. Der Vertrag kommt erst durch unsere Auftragsbestätigung zustande.
    4. Vertragstext wird nach Vertragsschluss unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen sowie weiteren Informationen sind auf unserer Webseite abrufbar.

  4. Versandkosten
    Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

  5. Zahlungsbedingungen
    1. Die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Ihre Zahlungskonditionen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Rechnung. Die Bezahlung kann auf verschiedenem Wege erfolgen:
      • auf Rechnung
      • Barzahlung bei Selbstabholung
        Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Tape-Team GmbH, Landshuter Straße 11, 85716 Unterschleißheim, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo-Do: 08:00-17:00 Uhr Fr: 08:00-14:30 Uhr außer an Feiertagen,
    2. Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung durch unsere Auftragsbestätigung erkennen und uns mitteilen.

  6. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

  7. Transportschäden
    Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

  8. Nutzungsbedingungen / Widerrufsrecht
    Das Ihnen grundsätzlich zustehende Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatz-verträgen (§ 312 d Abs. 4. Ziff. 2 und Abs. 3. BGB) wird in der Widerrufsbelehrung näher erläutert.

  9. Haftungsbeschränkung
    1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten,
      1. deren Einhaltung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht,
      2. deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und
      3. auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen.
        Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
    1. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und auch nicht jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unserer Internetseite.

        10. Schlussbestimmungen

    1. Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform, mindestens der Textform nach § 126 b BGB. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Formerfordernisses.
    2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
    3. Erfüllungsort ist der Sitz von Tape-Team GmbH, Unterschleißheim.
    4. Soweit Sie bei Abschluss des Vertrages Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatten und entweder zum Zeitpunkt einer Klageerhebung verlegt haben oder Ihr Aufenthaltsort zu diesem Zeitpunkt unbekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nicht in einem Mitgliedsstaat der europäischen Union haben, dann sind für alle Streitigkeiten die Gerichte an unserem Sitz ausschließlich zuständig.
    5. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Stand: Januar 2017